Interview mit Fiona Fisch, Teamleiterin unserer Fish-Spa Knabberfische Großbeeren

Fish Spa Wellness Anwendungen Großbeeren

Unser Fish-Spa ist die Beauty-Neuheit in Großbeeren. Unsere fleißigen Fische, kleine Barben (Kangalfisch, rötliche Saugbarbe, Garra Rufa oder Doktorfisch genannt), entfernen Hornhaut und tote, abgestorbene Hautzellen. Wir haben die besten des Teams zu Ihrem Arbeitsalltag als Wellness- und Beautymitarbeiter unseres Fish-Spa in Großbeeren befragt.

fish-spa-grossbeeren-fish-peeling-ab-dez

 

Wer bist Du und was machst Du den ganzen Tag?

Ich heiße Fiona Fish und arbeite im Kosmetikstudio und Schönheitssalon Großbeeren als einer von vielen Kollegen im Bereich Fuß- und Handpflege. Meine Kollegen und ich sind verrückt nach Hornhaut. In unsere Fachabteilung, unserem Wasserbecken trifft man viele andere „Knabberfischkollegen“ (Saugbarben der Gattung Garra Rufa) und wir sind gut an unseren rötlichen Schwanzflossen erkennbar.

Welche Qualifikationen  und Vorlieben hast Du?

Alle Knabberfische im Fish-Spa Team sind eximierte und voll ausgebildete Experten der Pediküre und wir haben immer Hunger. Wir Knabberfische lieben es aufgeweichte Hautzellen „abzuknabbern“. Wir schlagen uns unseren Bauch mit menschlichen Schuppen voll und bieten dafür den Ausgleich von Hautproblemen und wunderschöne entspannte & weiche Füße im Gegenzug dafür.

Wie sehen Dein Arbeitstag und eine Behandlung von Dir und Deinem Fish-Spa Team aus?

Sobald wir wieder gefüttert werden, werden unsere Kunden gebeten wichtige vorab Informationen zu benennen. Wer beispielsweise unter Nagelpilz oder sogar offene Wunden leidet, den müssen wir leider vertrösten, bis diese Dinge behandelt und verheilt sind.

Sobald aber alle wichtigen Informationen vorliegen, werden unseren Kunden die Füße oder Hände gründlich gewaschen und gereinigt. Und sobald die Füße oder Hände unsere Fachabteilung (unser Becken) betreten, legen mein Team und ich sofortlos. Wir wissen genau wo es sich richtig lohnt, und wo es die knusprige Hornhaut zu finden gibt. Unser Appetit auf Ihre Hornhaut  ist „grenzenlos“. Zum Glück sind wir immer viel in Bewegung, so dass wir bis jetzt noch keinen Personal Trainer für unsere Figur und Fitness benötigten.

Was magst Du gar nicht?

Eindeutig Kinder! Diese Kinder sind so ungezogen bei uns in der Fachabteilung, sie versuchen mich mit ihren kleinen, zierlichen Füßen und Zehen zu zerquetschen, aber wir Knabberfische haben uns hier eine gute und sichere Methode angeeignet, um diesen kleinen Füßen auszuweichen. Am schlimmsten ist aber auch, dass an diesen kleinen Kinderfüßen nichts zum Abknabbern dran ist! Keine köstliche Hornhaut da dran, da wird doch keiner satt!

Wie findest Du die sozialen Komponenten Deiner Arbeit als Knabberfisch in der Schönheitsbranche?

Also in meinem Team und der Fachabteilung ist die Stimmung immer ausgezeichnet. Nette Kollegen und Kolleginnen, keine fiesen Raubfische oder so etwas. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch kein Problem bei uns in der Firma, selbst Oma & Opa Knabberfisch sind fleißig. Wir haben zwar keinen Betriebsrat oder ähnliches, aber unsere Chefin sorgt hervorragend für uns und vor allem haben wir immer genug köstliche Hornhaut an den Füßen unserer Kunden, so dass wir uns auch keine neue Arbeitsstelle deswegen suchen würden. Und wenn man sich schon morgens auf die Arbeit freut, dann ist die Arbeit doch schon Berufung.

Vielen Dank für Deine Zeit und wir wünschen Dir und Deinem Team immer köstliche Hornhaut und Spaß bei der Arbeit.

mit Fiona Fisch hat Manu gesprochen

Interesse an einer Behandlung in unserem Fish-Spa?

Vereinbaren Sie telefonisch gleich einen persönlichen Termin in Ihrem Fish-Spa Großbeeren.

Sie finden den FishSpa Großbeeren in der Berliner Strasse 107 in 14979 Großbeeren und telefonisch sind wir für unsere Kunden unter Tel. 033701-35081 erreichbar.